Neue Crew per 1. Juli 2021

Almedin Dacic hat zusammen mit Ibrahim Thaqi Iboo GmbH, welcher seit Jahren eng mit der Hoppler AG zusammenarbeitet, im Sommer 2021 die Hoppler AG übernommen. Almedin Dacic, ist Geschäftsführer und kennt den Betrieb seit 6 Jahren. Er ist ein bekanntes Gesicht und Fachspezialist für alle Fragen rund um Tankanlagen von der Neuanlage bis hin zum Rückbau, sowie die Beratung zur effizienten Regenwassernutzung.

Ab Sommer 2021 sorgt die neue Crew unter der Leitung von Almedin Dacic dafür, dass Philosophie und Standards des Tank-Warts aus der Region Zürich, Aargau und Zug weiterhin erfolgreich gelebt werden. Durch die Übernahme aller operativen Mitarbeiter garantieren wir die die Qualität der Arbeiten auf gewohnt hohem Niveau.


 

Rückblick: 15. Immobrunch vom 30. Januar 2020

HOPPLER-Immobrunch 2020 – CO2 kennt keine Grenzen

Pressrelease Hoppler AG, Urdorf, 3. Februar  2020 (Text: Marie-Françoise Ruesch)
Die Hoppler AG lud bereits zum 15. Mal zum traditionellen Immobrunch ins Üdiker-Huus in Uitikon-Waldegg ein. Zum Thema der diesjährigen Veranstaltung „CO2 kennt keine Grenzen“ referierte Dr. Patrick Dümmler von Avenir Suisse. Sein Fazit ist, dass die Schweiz in der CO2 Diskussion mehr erreichen kann, wenn sie sich mit anderen Ländern abstimmt.  Alain Biner, CEO des Schweizer Vereins Smiling Gecko, der vom Fotograf Hannes Schmid gegründet wurde, stellte die vielfältigen und beeindruckenden Projekte in Kambodscha vor, die den Menschen ein Einkommen sichern und den Kindern eine Zukunft geben. Die Networking Plattform wurden von über 110 Branchenexperten besucht. Ganzer Pressetext

Impressionen vom Immobrunch 2020